Beiträge

REIZ Brillenmode „Made in Germany“

REIZ entwickelt seit 1996 Brillenkollektionen, die in Qualität und Design Maßstäbe setzen. Aus der Verbindung von edel-klassischem ‚Retro-Style‘ und markantem Futurismus entsteht eine neue, eigenständige Formensprache. Dieser geglückte Spannungsbogen zwischen alt und neu, charmant und visionär, ist das übergeordnete Thema der hauptsächlich in Acetat gefertigten Kollektion.

REIZ Brillen sind 100% umweltfreundlich, ökologisch abbau- und recycelbar.

Das REIZ ECO Material ist ein Cellulose Acetat, das nach einer speziellen Formel hergestellt wird. Diese Formel setzt auf Rohstoffe aus erneuerbaren Quellen. ECO Acetat bewahrt sich alle Eigenschaften des traditionellen Acetats, in ästhetischer wie auch leistungsbezogener Hinsicht. In der Ver- und Bearbeitung ergeben sich durch die höhere Grundhärte des Materials weiter Vorteile.
Die Augenweide Optik bietet Ihnen eine große Auswahl dieser tollen Brillenkollektion. Kommen Sie vorbei: wir freuen uns über Ihr Interesse.

Fotografie©www.dc-koeln.de

Mykita: Brillenmode aus Berlin

Mykita wurde 2001 in Berlin gegründet. Die ersten Räumlichkeiten waren in einer ehemaligen Kindertagesstätte, in der Kurzform „Kita“ genannt, untergebracht. Dies inspirierte My-kita nicht nur zu ihrem Namen, sondern auch zur lebendigen Kultur, der Neugier und des Lernens, die Mykita bis heute lebt.
Die klare Formensprache von Mykita entsteht durch den bewussten Umgang mit Materialien und Konstruktionen – die Eigenschaften des Materials bestmöglich hervorzuheben, steht dabei im Vordergrund. Das Produktdesign von Mykita ist geradlinig: Eines der bekanntesten Merkmale dieser Brillen ist die offen zur Schau gestellte Konstruktion. Mit der ersten Kollektion wurde das ikonische Spiralgelenk eingeführt, das heute wie damals funktionales Designelement und unverkennbares Markenzeichen von Mykita ist. Die Mykita Lite-Kollektion zeichnet sich durch moderne Silhouetten und reduzierte Konstruktionen aus. Ob aus schlankem Edelstahl oder einer Kombination mit warmem Acetat, das pure Designkonzept von Lite steht für angenehmen Komfort in geschliffener Ästhetik.

Fotografie©www.dc-koeln.de

Bolon Brillenmode: Pimp your Style

Bolon Eyewear bietet Brillen-Design von klassisch, elegant, schick bis modern-retro: da ist für jede/n der passende Style dabei. Die breite Palette dieser Brillen- und Sonnenbrillen inspiriert dazu den eigenen Stil zu finden oder diesen zu unterstreichen. Einfach mal bei der Augenweide-Optik vorbeischauen und verschiedene Designs aus und aufprobieren! Sie werden Augen machen…

Fotografie©www.dc-koeln.de

Theo Brillen für Generation Y

Die Generation Y war die erste Generation im neuen Jahrtausend.
Für diese Generation, die mit allen Vorteilen der Digital- und Kommunikationstechnologie aufgewachsen ist und die Tendenz hat, dass sich die Dinge schnell bewegen, hat theo eine Brillensammlung kreiert: Mille +. Außen glatt, aber innen voller prickelnder Blasen.
Ein Symbol für die schwer fassbare Qualität einer Generation, die sich radikal unterscheidet und ein starkes, oftmals verborgenes Potenzial hat? Im Einklang mit dem Zeitgeist hat sie die Welt umgestaltet. Sie sind immer noch ehrgeizig, verwirklichen ihre Träume und analog oder digital ist die ganze Welt ihr Spielplatz.

Und ihre Brillen? Um all das Potenzial zu feiern, das realisiert wurde, haben wir es nach innen gedreht. Die Blasen, das Funkeln einer Generation, das anfangs unter der Oberfläche verborgen war, kommt jetzt auf der Außenseite zum Ausdruck.
Mille + ist eine Generationsaussage aus Edelstahl, die in 5 modischen Modellen erhältlich ist. Ein Vorhang aus Blasen, der an das Brausen von Champagner erinnert, ist sorgfältig in die Stahlfront eingelassen und funkelt dank der 8 möglichen zweifarbigen Theo-Twists.

Generation Y (kurz Gen Y oder Generation Me) wird die Generation genannt, die im Zeitraum der frühen 1980er bis frühen 2000er Jahre geboren wurde.

Fotografie©www.dc-koeln.de

KOMONO junge Brillenmode

Die junge Brillenmarke KOMONO kommt aus Belgien und wurde 2009 von Raf Maes und Anton Janssens gegründet.

KOMONOS minimalistische Ästhetik und modische Farbpalette spricht junge Leute, ebenso wie diejenigen die gerne mit der Mode gehen, an.
Brillen von Komono bieten eine tolel Alternative für alle, die keine Brille für die Ewigkeit suchen, sondern ein modisches Accessoire das auch bezahlbar ist. Diese Brillen sind absolut ideal für das kleine Portemonnaie 😉

PORTRAIT Eyewear

Hinter der jungen Brillenmarke PORTRAIT Eyewear steht ein venezolanisch-spanisches Geschwisterpaar, das sich die Förderung aufstrebender Künstler auf die Fahne geschrieben hat. Eine Idee von der beide Akteure, die Marke gleichermaßen wir ihre faszinierenden Testimonials, profitieren. So entstehen bei PORTRAIT Eyewear ganz eigene, individuelle Kunstwerke, die zwar eigenwillig wirken, jedoch alltagstauglich sind.

Fotografie©www.dc-koeln.de

 

,

Very British: Cutler and Gross

Die britische Brillenmarke Cutler and Gross wurde 1969 in London gegründet und vereint feinste italienische Handwerkskunst mit coolem Stil. Das einzigartige Design dieser in der Londoner Modewelt geborenen Marke, wurde auf eine Sonnenbrillen-Kollektion und optische Fassungen übertragen.
Graham Cutlers und Tony Gross Fassungen sind ikonische Brillen die auch bekannte Gesichter aus den Bereichen Kunst, Design, Musik und Film schmücken. Dabei zeugt die Abwesenheit eines Logos von Britischem Understatement.

Foto©dcign

Trendsetter „Paola“

Neu, neu, neu von Götti…und Wenke trägt sie schon mit Begeisterung: Das Modell „Paola“. Neben vielen anderen tollen Brillenmodellen von Götti bekommt Ihr sie bei uns!

 

Schmale Gesichter

infaceIdeal für junge und besonders schmale Gesichter sind „Inface“ Brillen aus Dänemark. Dieses schöne, dänische Brillen-Design gibt es bei der Augenweide Optik zu erschwinglichen Preisen. Das Label „Inface“ wurde 1987 vom Optiker Hans Laursen in Dänemark gegründet und bietet eine tolle, aktuelle Palette von der Kinder- bis hin zur Sonnenbrille.

Aktuelle Brillenmode

brillenmode_optiker_kölnSelbstverständlich möchten wir Ihnen bei der Augenweide Optik immer schöne, aktuelle und internationale Brillenmode bieten. Dafür fahren wir unter anderem auch jedes Jahr im Herbst zur SILMO nach Paris – wo wir uns die neuesten Brillentrends anschauen und unsere Brillenkollektion um neue Label erweitern können.