,

Very British: Cutler and Gross

Die britische Brillenmarke Cutler and Gross wurde 1969 in London gegründet und vereint feinste italienische Handwerkskunst mit coolem Stil. Das einzigartige Design dieser in der Londoner Modewelt geborenen Marke, wurde auf eine Sonnenbrillen-Kollektion und optische Fassungen übertragen.
Graham Cutlers und Tony Gross Fassungen sind ikonische Brillen die auch bekannte Gesichter aus den Bereichen Kunst, Design, Musik und Film schmücken. Dabei zeugt die Abwesenheit eines Logos von Britischem Understatement.

Trendsetter „Paola“

Neu, neu, neu von Götti…und Wenke trägt sie schon mit Begeisterung: Das Modell „Paola“. Neben vielen anderen tollen Brillenmodellen von Götti bekommt Ihr sie bei uns!

 

MOSCOT Brillen

Die Brillen von MOSCOT / New York sind einfach eine Klasse für sich: Die von den klassischen Modellen inspirierte “Moscot Originals” Linie bewahrt den authentischen Stil der Brillen, die Moscot berühmt gemacht haben. Angefangen beim Stil des Rahmens, sowie  traditionell verwendeter Materialien.

Die Brillengläser der  ”Moscot Originals” Sonnenbrillen haben Farben, wie sie von Moscot in den 40er-Jahren verwendet wurden: Cosmitan Brown (Camel Brown), Calibar Green (traditionelles Flaschengrün) sowie G-15 (ein Grau-Grün, das in den 30er-Jahren erstmals für Piloten entworfen wurde.

Im Januar 2015, feierte MOSCOT seinen 100 Geburtstag!

Berühmt gemacht haben die Brillenmarke Andy Warhol, John Lennon, Harry Truman und Gandhi. Heute tragen Stars wie Johnny Depp, Lance Armstrong, Kiefer Sutherland und Alicia Keys MOSCOT´S Brillen mit Begeisterung.

,

Swissflex Kinderbrillen

Swissflex_kinderbrillen_koeln_optikerSwissflex Kinderbrillen bieten besten Tragekomfort in allen Aspekten – nicht zuletzt durch ihre Leichtigkeit.
Der unerreichte Komfort basiert auf den Anpassungsmöglichkeiten, dem modularen Rahmensystem und dem innovativen Schweizer Hightech: 100% Swissmade. Für den individuell optimierten Halt sorgen die speziellen Materialien und Formen.

Schmale Gesichter

infaceIdeal für junge und besonders schmale Gesichter sind „Inface“ Brillen aus Dänemark. Dieses schöne, dänische Brillen-Design gibt es bei der Augenweide Optik zu erschwinglichen Preisen. Das Label „Inface“ wurde 1987 vom Optiker Hans Laursen in Dänemark gegründet und bietet eine tolle, aktuelle Palette von der Kinder- bis hin zur Sonnenbrille.

Aktuelle Brillenmode

brillenmode_optiker_kölnSelbstverständlich möchten wir Ihnen bei der Augenweide Optik immer schöne, aktuelle und internationale Brillenmode bieten. Dafür fahren wir unter anderem auch jedes Jahr im Herbst zur SILMO nach Paris – wo wir uns die neuesten Brillentrends anschauen und unsere Brillenkollektion um neue Label erweitern können.

Stuttgart: Willems Brillen

willems_brillen_koeln_optikerWillems Eyewear hat mit seinem Mix aus modernsten, hochwertigen Materialien und Formen vergangener Tage wunderbare Retro-Modelle in die Gegenwart transportiert. Bis heute werden die Brillenmodelle im  Stuttgarter Atelier entworfen. Die Kollektion ist klein, aber fein.

Ross & Brown

Ross_Brown_sonnenbrillen_mode_sommer_koelnZeitloses Design mit zeitgenössischem Einschlag
Ross & Brown ist eine junge Brillenmarke aus Italien mit Sitz in London und Filialen in den USA sowie HongKong, die erst 2013 gegründet wurde.

Ross & Brown Stile beziehen sich auf Städte und bestimmte Jahrzehnte wie z.B. Shanghai in den 30er, Paris in den 50er, Cannes in den 60er, LA in den 70er oder Milano in den 80er Jahren.

3D Brillen-DIMENSION

GÖTTI_3D_Brillen_augenweide_optik_kölnNeugierde und die Fähigkeit, sich auf neue Technologien einzulassen zeichnen den jüngsten Wurf der Götti Brillen-Schmiede aus: Die Brillen kommen aus dem 3D-Drucker. Über 20 Brillen Modelle sind jetzt unter dem Namen Götti Dimension erhältlich – als Sonnenbrillen sowie  Korrekturversion-viele davon könnt ihr bei uns aufprobieren.
Das Material, ein Polyamid, ist angenehm leicht, überraschend anzufassen und sieht mit der ungewohnt offenporigen aber dennoch glatten Oberfläche nach Understatement aus.

Saville Row Brillen

Algha_Saville_Row_Brillen_köln_optikerDie Algha Savile Row Brillen sind schlicht: zwei Gläser, eine Brücke und zwei Bügel. In der kleinen Londoner Manufaktur werden diese Brillen seit 1932 in klassischem Brillenhandwerk auf feinste Art gefertigt.

Persönlichkeiten  wie John Lennon, Eric Clapton, Denzel Washington, Johnny Depp, Harrison Ford, Sean Connery haben diese Brillen in vielen Filmen getragen und bekannt gemacht.
Savile Row Brillen werden aus 14 und 18 Karat-Walzgolddoublé in über 130 Handproduktionsprozessen gefertigt. Alle  Brillenmodelle können in jeder gewünschten Größe individuell auf Maß gefertigt werden. Ob Bügel-, Längen- und Stehweiten: Alles ist und bleibt individuell anpassbar.

Diese Brillen sind klassisch schön, fernab von jeder Massenproduktion und bleiben dennoch bezahlbar. Bei der Augenweide Optik könnt Ihr Euch eine Brillenfassung von ALGHA SAVILE ROW aussuchen.