KOMONO junge Brillenmode

Die junge Brillenmarke KOMONO kommt aus Belgien und wurde 2009 von Raf Maes und Anton Janssens gegründet.

KOMONOS minimalistische Ästhetik und modische Farbpalette spricht junge Leute, ebenso wie diejenigen die gerne mit der Mode gehen, an.
Brillen von Komono bieten eine tolel Alternative für alle, die keine Brille für die Ewigkeit suchen, sondern ein modisches Accessoire das auch bezahlbar ist. Diese Brillen sind absolut ideal für das kleine Portemonnaie 😉

PORTRAIT Eyewear

Hinter der jungen Brillenmarke PORTRAIT Eyewear steht ein venezolanisch-spanisches Geschwisterpaar, das sich die Förderung aufstrebender Künstler auf die Fahne geschrieben hat. Eine Idee von der beide Akteure, die Marke gleichermaßen wir ihre faszinierenden Testimonials, profitieren. So entstehen bei PORTRAIT Eyewear ganz eigene, individuelle Kunstwerke, die zwar eigenwillig wirken, jedoch alltagstauglich sind.

 

Theo Brillen aus Belgien

Wir sind sehr stolz darauf, seit über 20 Jahren als auserwählter Optiker in Köln Theo Brillen in unserer Kollektion zu haben.
Denn Theo Brillenfans sind Individualisten und Avantgardisten. Sie benötigen keine Logos und mögen keine effekthaschende Auffälligkeit. Wer eine Brille von Theo trägt, bevorzugt Qualität, Originalität und Exklusivität gleichermaßen.
Theo ist für uns die eigensinnigste Brillenmarke Belgiens und wir lieben sie. Überzeugen Sie sich selbst: Bei der Augenweide Optik finden Sie stets eine aktuelle und große Theo Brillenauswahl.

theo Streetart Style Brillen

Weitere Informationen zu theo Brillen bei der Augenweide Optik

Foto©dcign

,

Furla Sonnenbrillen

Nicht nur die Marken-DNA ist italienisch, es ist auch der Qualitätsanspruch, der sämtliche Kollektionen und Kreationen der Marke Furla auszeichnet. Die elegante und harmonische Kombination von Farben, Mustern und Materialien stehen für unwiderstehlichen italienischen Lifestyle.

Foto©dcign

Lunor Brillen

Es ist wohl der puristische Stil, die ehrliche Handschrift und eine außergewöhnliche Leichtigkeit, welche die Liebhaber von Lunor Brillen fasziniert. Immer wieder inspiriert von einer der größten antiken Brillensammlungen der Welt, mit Stücken aus den Jahren 1650 bis 1950 produziert die Brillen-Manufakturen Lunor ausschließlich in Deutschland.

,

Very British: Cutler and Gross

Die britische Brillenmarke Cutler and Gross wurde 1969 in London gegründet und vereint feinste italienische Handwerkskunst mit coolem Stil. Das einzigartige Design dieser in der Londoner Modewelt geborenen Marke, wurde auf eine Sonnenbrillen-Kollektion und optische Fassungen übertragen.
Graham Cutlers und Tony Gross Fassungen sind ikonische Brillen die auch bekannte Gesichter aus den Bereichen Kunst, Design, Musik und Film schmücken. Dabei zeugt die Abwesenheit eines Logos von Britischem Understatement.

Foto©dcign

Trendsetter „Paola“

Neu, neu, neu von Götti…und Wenke trägt sie schon mit Begeisterung: Das Modell „Paola“. Neben vielen anderen tollen Brillenmodellen von Götti bekommt Ihr sie bei uns!

 

MOSCOT Brillen

Die Brillen von MOSCOT / New York sind einfach eine Klasse für sich: Die von den klassischen Modellen inspirierte “Moscot Originals” Linie bewahrt den authentischen Stil der Brillen, die Moscot berühmt gemacht haben. Angefangen beim Stil des Rahmens, sowie  traditionell verwendeter Materialien.

Die Brillengläser der  ”Moscot Originals” Sonnenbrillen haben Farben, wie sie von Moscot in den 40er-Jahren verwendet wurden: Cosmitan Brown (Camel Brown), Calibar Green (traditionelles Flaschengrün) sowie G-15 (ein Grau-Grün, das in den 30er-Jahren erstmals für Piloten entworfen wurde.

Im Januar 2015, feierte MOSCOT seinen 100 Geburtstag!

Berühmt gemacht haben die Brillenmarke Andy Warhol, John Lennon, Harry Truman und Gandhi. Heute tragen Stars wie Johnny Depp, Lance Armstrong, Kiefer Sutherland und Alicia Keys MOSCOT´S Brillen mit Begeisterung.

Foto©dcign

,

Swissflex Kinderbrillen

Swissflex_kinderbrillen_koeln_optikerSwissflex Kinderbrillen bieten besten Tragekomfort in allen Aspekten – nicht zuletzt durch ihre Leichtigkeit.
Der unerreichte Komfort basiert auf den Anpassungsmöglichkeiten, dem modularen Rahmensystem und dem innovativen Schweizer Hightech: 100% Swissmade. Für den individuell optimierten Halt sorgen die speziellen Materialien und Formen.

Foto©dcign

Schmale Gesichter

infaceIdeal für junge und besonders schmale Gesichter sind „Inface“ Brillen aus Dänemark. Dieses schöne, dänische Brillen-Design gibt es bei der Augenweide Optik zu erschwinglichen Preisen. Das Label „Inface“ wurde 1987 vom Optiker Hans Laursen in Dänemark gegründet und bietet eine tolle, aktuelle Palette von der Kinder- bis hin zur Sonnenbrille.