L.G.R.sunglasses Augenweide OptikIm Lager seines Großvaters in Eritrea, Afrika, entdeckte Luca Gnecchi Ruscone im Jahr 2007 Brillengestelle aus der Kolonialzeit. Fasziniert von diesen Brillen machte er die alte Hersteller Fabrik ausfindig.

2007 wurde die Firma L.G.R. gegründet und die Fabrik für eine kleine Produktion von Brillengestellen, die nach denselben italienischen handwerklichen Methoden gefertigt werden wie in vorindustrieller Zeit, wiedereröffnet.

Die Gestelle aus Cellulose-Acetat haben flexibel anpassbare Seitenbügel, gehärtete Mineral-Gläser, wahlweise photochromisch, mit Verlauf, Anti-Scratch Beschichtung und Impact Ressistance Ausstattung.
L.G.R.Sonnenbrillen zum anschauen: Eine schöne Auswahl an L.G.R.Sonnenbrillen gibt es ab sofort bei der Augenweide Optik!
Sehenswert: Luca Gnecchi Ruscone über die Qualität von L.G.R. Sonnenbrillen
Wie werden L.G.R.Sonnenbrillen produziert? Wie werden L.G.R. Sonnenbrillen produziert?