Beiträge

REIZ Brillenmode „Made in Germany“

REIZ entwickelt seit 1996 Brillenkollektionen, die in Qualität und Design Maßstäbe setzen. Aus der Verbindung von edel-klassischem ‚Retro-Style‘ und markantem Futurismus entsteht eine neue, eigenständige Formensprache. Dieser geglückte Spannungsbogen zwischen alt und neu, charmant und visionär, ist das übergeordnete Thema der hauptsächlich in Acetat gefertigten Kollektion.

REIZ Brillen sind 100% umweltfreundlich, ökologisch abbau- und recycelbar.

Das REIZ ECO Material ist ein Cellulose Acetat, das nach einer speziellen Formel hergestellt wird. Diese Formel setzt auf Rohstoffe aus erneuerbaren Quellen. ECO Acetat bewahrt sich alle Eigenschaften des traditionellen Acetats, in ästhetischer wie auch leistungsbezogener Hinsicht. In der Ver- und Bearbeitung ergeben sich durch die höhere Grundhärte des Materials weiter Vorteile.
Die Augenweide Optik bietet Ihnen eine große Auswahl dieser tollen Brillenkollektion. Kommen Sie vorbei: wir freuen uns über Ihr Interesse.

Fotografie©www.dc-koeln.de

Mykita: Brillenmode aus Berlin

Mykita wurde 2001 in Berlin gegründet. Die ersten Räumlichkeiten waren in einer ehemaligen Kindertagesstätte, in der Kurzform „Kita“ genannt, untergebracht. Dies inspirierte My-kita nicht nur zu ihrem Namen, sondern auch zur lebendigen Kultur, der Neugier und des Lernens, die Mykita bis heute lebt.
Die klare Formensprache von Mykita entsteht durch den bewussten Umgang mit Materialien und Konstruktionen – die Eigenschaften des Materials bestmöglich hervorzuheben, steht dabei im Vordergrund. Das Produktdesign von Mykita ist geradlinig: Eines der bekanntesten Merkmale dieser Brillen ist die offen zur Schau gestellte Konstruktion. Mit der ersten Kollektion wurde das ikonische Spiralgelenk eingeführt, das heute wie damals funktionales Designelement und unverkennbares Markenzeichen von Mykita ist. Die Mykita Lite-Kollektion zeichnet sich durch moderne Silhouetten und reduzierte Konstruktionen aus. Ob aus schlankem Edelstahl oder einer Kombination mit warmem Acetat, das pure Designkonzept von Lite steht für angenehmen Komfort in geschliffener Ästhetik.

Fotografie©www.dc-koeln.de

REIZvolle Brillenmode aus Deutschland

Reiz_Optitektur_Brillenmode_kölnOptitektur ist der Name der neuen REIZ  Brillen Serie. Reiz zelebriert Bögen und Kanten. Die Modelle mit den Namen Achse, Winkel, Bogen, Tangente, Kugel, Kubus haben alle eins gemeinsam. Sie brechen Konventionen auf und spielen mit der Gegensätzlichkeit von eckig und rund. Kommt vorbei und probiert es aus!

 

MerkenMerken

Schraubenlos: ic! berlin Brillen

icberlin_rahmenDie Blechbrillen von ic! berlin („ic“ im Sinne von „ich sehe“ oder „ich verstehe“) sind heute weltbekannt. Ohne eine einzige Schraube werden sie in Berlin handgefertigt.
Die Idee für diese ungewöhnlichen Brillen entstand, als zwei Studienfreunde von Ralph Anderl, dem heutigen alleinigen Inhaber von ic! berlin, an der HDK Berlin ein Objekt mit schraubenlosem Gelenk designen sollten. Ralph Andere sah darin eine gute Geschäftsidee. Zunächst wurden ausschließlich Sonnenbrillen hergestellt, später auch Korrekturbrillen.
Die Brillen sind aus Blech, bzw. aus hochwertigem Federstahl. Schraubenlos sind sie stabiler als viele andere Brillen. 1996 wurde die erste ic! berlin Brille verkauft: die Sonnenbrille „Jack“.
Die Entwürfe  entstehen, ebenso wie die späteren Modelle, in der ehemaligen Backfabrik in Berlin. Die Gestelle werden per Laser aus den Blechen herausgeschnitten, maschinell geformt und beschichtet, die Gläser geschnitten und zum Schluß wird alles zusammengesetzt. So werden jährlich 200.000 ic! berlin Brillen in Berlin hergestellt.  Übrigens: in jedem rechten Bügel der ic! berlin Brillen ist Ralph Anderls private Telefonnummer eingraviert. Fragen und Feedback zur ic! berlin Brille sind erwünscht!

MerkenMerken

R20 – neues REIZ Brillendesign im Zeitgeist

REIZ_R20_Augenweide_optik_kölnR20 ist die Neuinterpretation der schönsten Brillen von Reiz Germany aus Wernau.
Das Wort „Zeitgeist“ trifft es vielleicht am deutlichsten: Der klassische Gestaltungscode
verschmilzt mit dem Jetzt-Gefühl. Die neue Kollektion R20 ist Retropresentfuture. Als einer der ersten Optiker in Köln können wir ihnen ab sofort die R20 in verschiedenen Model Varianten  zeigen. Weitere Informationen zu REIZ Germany finden Sie hier.

MerkenMerken

MerkenMerken

Original Vintage Brillen von Lunor made in Germany

lunor_brille_handarbeitGewissermaßen war die spezialisierte Brillenmanufaktur Lunor ihrer Zeit voraus, als sie vor über 20 Jahren ihr klassisches Retro-Design zum Markenzeichen machte und später „Vintage, das Original“ zum Leitspruch erhob. Heute stehen Brillen, die an das Design vergangener Jahrzehnte erinnern, hoch im Kurs. Für Lunor ist Vintage jedoch kein kurzlebiger Trend, sondern ein zeitloser Stil, der höchste Qualität verdient hat. Weiterlesen

REIZ: So Lovely!

REIZ ist seit seiner Gründung  von Jochen Gutrod und Franz D. Reutter 1996 in Wernau einer der kreativsten deutschen Brillenhersteller.
Die Fassungen erhalten durch facetierte Verarbeitung und minimalistische Formen ihren unverwechselbaren Ausdruck.

Als Material wird der edle Kunststoff  Acetat im Schichtverbund verwendet. Acetat bietet unzählige gestalterische Möglichkeiten: Seine ein- bis mehrschichtige Verarbeitung lässt ungewöhnliche Effekte und Farbspiele entstehen. Acetat ist ein lebendiges Material und der einzige „natürliche“ Kunststoff. Eine Verarbeitung erfordert daher große Fachkenntnis und viel Erfahrung. Weiterlesen