Beiträge

Götti_brille_panto_formPanto Brillen, die in den 40er Jahren für Exzentrik und Eigensinn in Hollywood Filmen standen, werden jetzt zum beliebten „Stilmittel“. Die oben oval abgeflachte, nach unten runde Form, kennzeichnet die „Panto-Brille“.
„Panto“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „all, gesamt, völlig“. Die Panto Form bei Brillen entstand aus ergonomischen Aspekten, um Seh- bzw. Blickbedürfnissen bei gleichzeitig kleinstmöglicher Glasfläche gerecht zu werden. Da jede Blickrichtung, außer dem Blick nach oben, gleich häufig benötigt wird, ergab sich eine Kreisform mit einem abgeflachten oberen Rand.

Schauspieler wie z.B. Johnny Depp sind bereits seit den 80er-Jahren bekennende Panto-Fans. Ob MOSCOT, Paul Smith, Persol, Lozza, Götti, Oliver Peoples  – viele Brillen Designer haben diesen Klassiker bereits für sich entdeckt. Schildpatt-Struktur, Retro-Muster so wie unifarbene Brillenrahmen zeichnen diese Vintage Brille in Panto Form aus.

Brille/ Foto  Götti eyewear /Modell Wlady

MerkenMerken

YELLOW_plus_brillen_kölnViele Brillenkollektionen werden in höchster handwerklicher Qualität in Japan hergestellt…um so mehr freut es uns, dass wir mit YELLOW PLUS und dem japanischen Designer Toshiaki Yamagishi eine Brillenkollektion gefunden haben, die traditionelle Handwerkskunst mit einem eigenständigen Vintage Stil verbindet. Hierfür werden absolut hochwertige Materialien wie z.B. Titanium und feinstes japanisches Zyl Acetat verarbeitet. Diese Brillenmodelle werden nicht nur Fans der Panto Form begeistern!

MerkenMerken