Beiträge

Das die Traditionsmarke MOSCOT bereits seit über 90 Jahren ohne große Variationen produziert, scheint keinen zu stören. Im Gegenteil der Stil passt zum Vintage-Gefühl der heutigen Zeit.

MOSCOT Eyewear ist eine amerikanische Kultmarke: Kirsten Dunst trägt sie, Sarah Jessica Parker trägt sie, auch Johnny Depp, Jeff Goldblum und Tim Robbins möchten nicht mehr auf sie verzichten.
Ursprünglich hatte der osteuropäische Einwanderer Hyman Moscot im Jahr 1915 das Geschäft begründet, in dem er an der Ecke Orchard und Delancey Street in der Lower East Side Brillen von einem Handwagen verkaufte.  Weiterlesen