Kinderbrillen bei der Augenweide

3. Juli 2012

Kinder lernen mit den Augen.
Daher ist Gutes Sehen bedeutend für die gesamte kindliche Entwicklung. Etwa bis zum siebten Lebensjahr dauert es, bis das Sehvermögen Ihres Kindes vollständig ausgebildet ist. Alles was in dieser Zeit versäumt wird, ist nur schwer nachzuholen.

20 Prozent aller Kinder brauchen eigentlich eine Brille. Laut Berufsverband der Augenärzte werden 60 Prozent der Sehschwächen bei Kindern nicht erkannt. Denn kleine Kinder wissen nicht ob sie schlecht sehen. Eine Vorsorge Untersuchung beim Augenarzt ab dem dritten Lebensjahr bringt Ihnen hier Gewissheit.

Die Augenweide bietet Ihnen eine große Auswahl an Kinderbrillen aller Marken: für Alltag, Sport und Spiel. Hier können Sie und Ihr Kind aus über 200 Modellen wählen. Dazu bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. Schauen Sie einfach einmal bei der Augenweide vorbei. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihr Kind und beraten Sie gern!

Einblick in unsere aktuelle Kinderbrillen Kollektion

Die folgenden Kinderbrillenmarken führt die Augenweide auch als Kinder-Sportbrillen, sowie  Kinder-Sonnenbrillen:  IC Berlin, Lindberg, Die wilden Kerle, Spiderman, Die Maus, Tigerente, Yakari, Vaudé, Paul Frank, Ray Ban, Adidas, Jako-O, Hello Kitty, Lafont, Janosch

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: